Logo Schwerhoerigen-Netz Schwerhoerigen-netz
  Start   Aktuell   Service   Kontakt   Wir über uns   Impressum  
SACHTHEMEN
KULTUR
ONLINE-BERATUNG
VEREINE Anschriften der Landesverbände und Ortvereine
SPENDEN Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.
PREMIUMBEREICH Geschützter Bereich.
Nur für Mitglieder.
Info Premiumbereich
PINBOARD
LINK-Liste
Sachthemen
Audiotherapie
Barrierefrei
Beruf
Cochlea-Implantat
Facharbeiten
Frühförderung, Inklusion
Hörgeräte-Versorgung
Kommunikationshilfen
Medizin
Rundfunk und Fernsehen Schwerbehinderung
Schwerhörigkeit
Seelsorge
Senioren
Statistik
Technik
Tinnitus
Banner
Logo DSSV Deutscher
Schwerhörigen
Sport Verband


GINKO Gesetzeswirkungen bei der beruflichen Integration...
Logo ini.KAB
ini.KAB
Initiative Kommunikations-
assistenz für Hörgeschädigte im Beruf

Tess Relay Dienste
BAGSO

Gewalt gegen Frauen- Hilfetelefon
Logo Höranlagen Induktive Höranlagen
in öffentl. Gebäuden

Wer nicht hören kann muss (ab-)sehen Wer nicht hören kann
muss (ab-)sehen!


Sachthemen
Ohr HÖRGERÄTE - VERSORGUNG zurück zur Übersicht

Hören ist der wichtigste Sinn zur Wahrnehmung. Er ermöglicht die Orientierung im Raum, Gefahren wahrzunehmen und zu kommunizieren. Gerade diese soziale und emotionale Ebene ist unabdingbare Anforderung im Beruf, aber auch in Familie und Freundeskreis. Gut hören und verstehen ist ein wichtiges Stück Lebensqualität. Rund 15 Millionen Menschen in Deutschland haben Hörprobleme. Viele dieser Menschen waren noch nie bei einem Hals-Nasen-Ohren-Facharzt oder Hörgeräteakustiker.


Wege zum Hörgerät


Gesetze, Richtlinien, Festbeträge


Rechtliche Hinweise und Urteile zur Hörgeräteversorgung:


Was sagt der DSB e.V. ?


Sonstige Themen

  • Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha) bietet neuen Service  NEU !!

    Der neue Online-Service der biha ist gestartet, die erste neutrale, werbefreie Hörakustiker-Suche auf www.hoerakustiker-suche.de.

    Die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha) bietet diesen Service kostenlos an. Mittels Eingabe der Stadt oder der Postleitzahl kann der Nutzer die für ihn wohnortnahen Hörakustiker-Fachbetriebe finden. Alle teilnehmenden Hörakustik-Fachbetriebe sind Mitglieder der biha. Die Adresse, eine Standortkarte und die Angabe des Leistungsangebots des Hörakustikers vereinfachen jedem Schwerhörigen seine ganz individuelle Suche, sei es beispielsweise nach einem Pädakustiker, einem Hörakustiker, der spezialisiert ist auf die Versorgung von Kindern, nach individuellem Gehörschutz oder nach einer Tinnitus-Behandlung.

  • Hörgeräteakustiker im Test bei Stiftung Warentest
  • Stiftung Warentest: "Besser Hören" in 2. Auflage erschienen
    Buchbesprechung
  • Dritte Veranstaltung der Tagungsreihe "Teilhabe braucht Gesundheit" (April 2011), veranstaltet vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe. Die Ergebnisse.
  • Sanomed schließt seine Ladengeschäfte
  • Fallbeispiele der Hörgeräteversorgung aus der Beratungspraxis
  • Berichte von Betroffenen zum verkürzten Versorgungsweg

Sollten Sie Fragen haben oder Rat suchen,
wenden Sie sich bitte direkt an die

Winkel   ONLINE - Beratung

Ansprechpartner:
Renate Welter, E-Mail: Renate.Welter [@] schwerhoerigen-netz.de

Kurzadresse für diese Seite:
http://www.schwerhoerigen-netz.de/HOERGERAETEVERSORGUNG

Update: 15.05.2016