Skip to main content
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.

Hilfsmittelverzeichnis wird fortgeschrieben

Stellungnahme des DSB zur Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses

Der GKV-Spitzenverband erstellt ein systematisch strukturiertes Hilfsmittelverzeichnis. Hier können auch indikations- oder einsatzbezogene Qualitätsanforderungen für Hilfsmittel festgelegt werden und auch besondere Qualitätsanforderungen, um eine ausreichend lange Nutzungsdauer zu ermöglichen. Im Hilfsmittelverzeichnis können ferner die Anforderungen an die zusätzlich zur Bereitstellung des Hilfsmittels zu erbringenden Leistungen – sogenannte Dienstleistungsanforderungen - geregelt werden (vgl. § 139 Abs. 2 SGB V).

Auf Grund des medizinischen und technischen Fortschrittes, der Rechtsentwicklung und der Anmeldung neuartiger Produkte beabsichtigt der GKV-Spitzenverband die Produktgruppe 13 „Hörhilfen“ nach § 139 Abs. 8 SGB V fortzuschreiben.

Der DSB hat zu den vom GKV-Spitzenverband herausgegebenen Entwürfen vom 01.09.2017

1)    zur Fortschreibung der Produktgruppe 13 „Hörhilfen“ nach § 139 Abs. 8 SGB V,
       Änderung der gesamten Produktgruppe 13 „Hörhilfen“
2)    zur Änderung der Antragsformulare für die Produktgruppe 13 „Hörhilfen“

eine Stellungnahme abgegeben.

Stellungnahme

Der DSB hat die Datenblätter des Hilfsmittelverzeichnisses ausgewertet und eine Übersicht der HdO-Geräte erstellt. Die folgende Datei stellt eine Auswahl dar.

Auszug HdO - Geräte aus GKV-SV HM-Verzeichnis_Stand 15.08.2017 (5 MB).

 

 

Ansprechpartner/in:                                                                            
Wolfgang Buchholz
E-Mail: wolfgang.buchholz[at]schwerhoerigen-netz.de

Renate Welter
E-Mail: renate.welter[at]schwerhoerigen-netz.de

Update:
21. September 2017