Skip to main content
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.

DSB Essen e.V.

Satzung und Mitgliedschaft


Der Deutsche Schwerhörigenbund Ortsverein Essen e.V. (DSB Essen e.V.) fördert die Interessen schwerhöriger und ertaubter Menschen. Unser Aufgabengebiet ist Essen und Umgebung. Wir arbeiten unter dem Dach vom Deutschen Schwerhörigenbund, dem Bundesverband der Schwerhörigen und Ertaubten, abgekürzt DSB.

Die Tätigkeiten der Schwerhörigenjugendgruppe Essen (SJG Essen) ruhen derzeit.

Unser Verband ist nur so stark, wie er Mitgliederzahlen vorweisen kann. In Essen leben ca. 2.500 hochgradig schwerhörige und ertaubte Menschen (laut IT.NRW Landesdatenbank mit Stand vom 17.07.2012). Dazu kommen ca. 1.30O hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler aus allen Gebieten Deutschlands, die teilweise während der Unterrichtswochen in unserer Stadt wohnen. Der DSB Essen e.V. hat derzeit 173 Mitglieder (Stand: 31.12.2016). Das bedeutet eine Versorgungsquote der in Essen wohnenden hochgradig Betroffenen von knapp 8,3 Prozent. Bundesweit sehen die Statistiken nicht besser aus. Werden Sie daher Mitglied in unseren Vereinen. Helfen Sie dadurch mit, dass wir die Interessen schwerhöriger und ertaubter Menschen zukünftig noch besser vertreten können. Hier können Sie sich die Satzung downloaden und ausdrucken.

Unsere Mitgliedsbeiträge betragen derzeit jährlich:

 

Einzelmitglied60 Euro
Kinder, Schüler (unter 18 Jahren)24 Euro
Paare105 Euro
Studenten, Auszubildende, Arbeitslose
und Bedürftige (auf Antrag)
30 Euro

Beitragsbefreiungen für Sozialhilfeempfänger, ALG II-Empfänger und Heimbewohner (auf Antrag).

Falls Sie Mitglied bei uns werden möchten, so downloaden Sie ganz einfach den Antrag und drucken diesen einfach aus. Dann ausfüllen und per Post abschicken an:

Deutscher Schwerhörigenbund
Ortsverein Essen e.V.
1. Weberstraße 28
45127 Essen

oder per FAX an 0201-22 21 32