Skip to main content
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.

'SeelsOHRge LIVE' - Einsam oder gemeinsam? Das Für und Wider schulischer Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit

Online

Veranstalter: Evangelische Schwerhörigenseelsorge in Deutschland (ESiD) e.V.

Mittwoch, den 11. Januar 2023, 19-20.30 Uhr (Prof. Dr. Annette Leonhardt)

Am Lehrstuhl für Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik der Universität München wurde seit 1999 intensiv zunächst zur schulischen und vorschulischen Integration und später dann zur schulischen und vorschulischen Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Hörschädigung geforscht. Das Forschungsprogramm besteht aus 20 Modulen. Mit der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte der Menschen mit Behinderungen im Jahr 2009 gewann die Forschungsarbeit weiter an Bedeutung. Aus dem Forschungsprogramm werden ausgewählte Ergebnisse vorgestellt. Sie verweisen auf Gelingenskriterien ebenso wie auf Umsetzungsprobleme.

Um die Zugangsdaten für das Zoom Meeting zu erhalten, klicken Sie bitte hier .

Klicken Sie dann zur angegebenen Zeit den Link, um teilzunehmen.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet, Sie können nur live dabei sein.

Den Link zur Mitschrift finden Sie zu Beginn der Veranstaltung im Chat der Video-Konferenz.
(Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Veranstaltungen nicht zusätzlich in Gebärdensprache übersetzt werden kann).

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.