Skip to main content
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.

Schulungswochenende ehrenamtlicher Auditor*innen im DSB

Der DSB ist Bildungsträger. Um diesen Status aufrecht zu erhalten, sind eine Reihe von Audits erforderlich. Außerdem betreibt der DSB und seine Mitgliedsvereine Beratungsstellen, die zur Sicherstellung der Qualität ebenfalls auditiert werden. Das ehrenamtlich arbeitende Team der internen DSB-Auditor*innen soll vergrößert werden. Dazu wird im Frühjahr 2019 ein Schulungswochenende angeboten.

Seminarraum des Schwerhörigen Verein Berlin
Sophie-Charlotten-Str. 23a
14059 Berlin

Hotelübernachtung wird vom DSB zur Verfügung gestellt

Antje Baukhage ist beruflich als Referentin im Qualitätsmanagement tätig, wo sie unter anderem sog. interne Audits durchführt. Im  DSB gehört sie seit 2015 zum internen Auditorenteam und leitet ehrenamtlich Audits in der Bundesgeschäftsstelle und in den DSB Beratungsstellen.

Gudrun Brendel ist Maßnahmenleiterin und für die Qualitätssicherung in der DSB Geschäftsstelle zuständig. Seit 2011 arbeitet sie im DSB Auditorenteam.

Für Teilnehmer, die sich bereit erklären, anschließend im DSB Auditorenteam mitzuwirken, fallen keine Kosten an.  Fahrtkosten werden nach Bundesreisekostenrecht erstattet.

Für den Kurs bitten wir um Voranmeldungen. Der Kurs kommt vorbehaltlich der Kostenzusage des Fördermittelgebers zustande.

Anmeldeformular 

Ansprechpartner:
Aus-und Weiterbildung des DSB e. V.
Sophie-Charlotten-Str. 23a
14059 Berlin
Tel: 030/ 47 54 11 14
Fax: 030/ 47 54 11 16
E-Mail: bildung[at]schwerhoerigen-netz.de

 

Update:
24. September 2018