Skip to main content
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.

Schriftdolmetschen

„Noch nie war Verstehen so einfach!“

Eine wesentliche Hilfe bei der Informationsaufnahme von Menschen mit Hörbeeinträchtigung bieten Schriftdolmetscher*innen.

Sie überwinden Sprach- und Kommunikationsbarrieren zwischen hörenden und hörbeeinträchtigten Menschen, indem sie das gesprochene Wort (Lautsprache) in die geschriebene Sprache (Schriftsprache) umwandeln.

Um die aktive Teilhabe von hörbeeinträchtigten Menschen an der Kommunikation zu ermöglichen, bildet der Deutsche Schwerhörigenbund e.V. u.a. Schriftdolmetscher*innen aus und bietet Prüfungen dazu an.

 

Qualifizierungsangebote


Prüfung und Zertifizierung:

  • Der nächste Prüfungstermin für Schriftdolmetscher*innen wird rechtzeitig bekannt gegeben


Hilfestellungen für Betroffene zur Inanspruchnahme von Kommunikationshilfen:


Presseartikel


Weitere Informationen:

  • Wer braucht welche Kommunikationshilfe?
    Deutscher Gehörlosen-Bund und Deutscher Schwerhörigenbund veröffentlichen gemeinsame Ausarbeitung

 

Update: 14. Januar 2020
Kurzadresse für diese Seite:
www.schwerhoerigen-netz.de/schriftdolmetschen